Roland Eichler

Fotograf   |   Videoproduzent   |   Musiker   |  Freigeist

Was interessiert Dich?
Wähle hier Dein Thema:

Boudoir – die Königsklasse der Fotografie

Eines der ältesten und mitunter beliebtesten fotografischen Genres ist der Bereich der stilvollen erotischen Fotografie. Zugleich ist das auch einer der anspruchsvollsten Bereiche, weil es hier darum geht gezielt Licht zu setzen um Stimmungen zu erzeugen und Akzente zu setzen.

Gerade im Studio ist eine Umsetzung solcher Aufnahmen regelmäßig eine Herausforderung.
Ich greife bei meinen Arbeiten in diesem Bereich sehr gerne auf Beleuchtungstechniken zurück, die auf der Film- und Fotoproduktion der 30er und 40er Jahre basieren.

Zur damaligen Zeit wurde in der Regel nicht nur beim Film, sondern auch in der Fotografie vorwiegend mit Dauerlichtquellen gearbeitet. Die heute übliche Blitztechnik wurde ja erst viel später entwickelt.
Charakteristisch für das sogenannte „Hollywood lighting“ ist die Verwendung mehrerer, meist relativ harter, direkter Lichtquellen. Das harte kontrastreiche Licht in Kombination mit einigen speziellen Tricks und Hilfsmitteln erzeugt dabei diesen klassischen Retro-Look.

Die richtige Ausrichtung des Lichts ist dabei oftmals wirklich echte Zentimeterarbeit. Belohnt wird die Mühe allerdings mit Ergebnissen, die sich im Stil deutlich von der modernen Blitz+Softbox-Ausleuchtung unterscheiden und einen ganz eigenen Charakter haben.

Du möchtest auch gerne solche Bilder von Dir?
Gerne inszeniere ich Dich in einer persönlichen Shooting-Session zur Göttin im Stil der „Golden Years“.
Eine Fotoserie in diesem Stil ist immer ein schönes Geschenk für den Partner oder für sich selbst.
Oder verschenke doch einfach einen Shooting-Gutschein ;-)…
Auf Wunsch besteht die besondere Möglichkeit eine bekannte Star-Visagistin dazu zu buchen, die für ein beeindruckendes Hair- und MakeUp-Styling sorgen wird.

Du möchtest als Fotograf lernen, wie Du Bilder in diesem außergewöhnlichen Stil machen kannst?
Auf Anfrage gebe ich gerne Individualcoachings und sorge auch für das passende Model!

Noch kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner