Roland Eichler

Fotograf   |   Videoproduzent   |   Musiker   |  Freigeist

Was interessiert Dich?
Wähle hier Dein Thema:

Kreativer Fashion Style

Ich zeige Euch hier auf meiner Seite eine Retrospektive von dem, was ich in den letzten Jahren gemacht habe. Also auch mal ältere Arbeiten.
Aber das ist ja auch okay, denn Bilder sind ja an sich was zeitloses ;-)… Heute habe ich einen Flashback zu einem Shooting, das bereits ein paar Jahre her ist.

Als Fotograf spiele ich gerne mit Licht in all seinen Facetten und Möglichkeiten. Immerhin bedeutet der Begriff Fotografie ja auch „Malen mit Licht“.

Für dieses Shooting im Fashion-Style habe ich mit einer balancierten Mischung aus Dauerlicht und Blitzlicht gearbeitet.
Das Accessoire für den Effekt war nichts anderes als eine handelsübliche Malerfolie, in die ich mein Model Swetlana „eingebunden“ habe.
Den Hintergrund, der gleichzeitig auch Vordergrund ist, habe ich mit verschiedenen farbigen LED-Leuchten ausgeleuchtet.
Mein Model habe ich dann mit einem sehr schmal gesetzten Blitzlicht-Kegel (Tubelight) in Szene gesetzt.
Ein schönes Beispiel dafür, warum man in der Fotografie mit sogenannten Lichtformern arbeitet. Ein Maler verwendet ja auch unterschiedlich große Pinsel in verschiedenen Härtegraden, um zum gewünschten Ergebnis zu kommen. In der Fotografie ist das nicht anders.
Großflächiges Licht hätte hier z.B. die gesamte Folienoberfläche aufgehellt und damit den schönen Effekt der bunten Hintergrundlichter zerstört.

Ich finde die Ergebnisse heute noch sehr schön :-). Was meint ihr dazu?


Hier noch zwei kleine making of´s:
(Handyfotos – sorry für die schlechte Qualität)

Setup im Studio
Kleiner Fun-Shot: Oben/unten – nur nicht mehr stylen als nötig 😂… Vielen Dank, Swetlana!

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner